Beratung & Coaching

Wir stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Wenn wir Stress, Druck oder sogar chronischen Stress empfinden, schüttet unser Körper Stresshormone aus. Wenn wir diese Situationen als belastend oder potentiell bedrohlich empfinden, reagiert der Körper u.U. sogar mit der Tendenz, fliehen oder kämpfen zu wollen.
Der ganze Körper aktiviert seine für diesen Fall gelernten Muster (Muskelanspannung, Herunterfahren der Verdauung, Aktivierung von Wut und Angst, kognitive Funktionen werden eingeschränkt bzw. auf das wichtigste konzentriert etc…) Die Folge davon: Wir können uns z.B. nicht mehr gut konzentrieren. Achtsamkeitstraining kann dabei helfen, diese Muster zu erforschen, zu erkennen und letztlich so zu verändern, so dass wir in Stresssituationen besser und fokussierter reagieren können, mehr für uns selbst sorgen und chronifizierter Stress und Erschöpfung gar nicht erst entstehen können.


Leitung: Ariane Donhauser
Qualifikation: Heilpraktikerin für Psychotherapie
Dauer: Für Erwachsene ca. 90 Minuten, für Kinder ca. 60 Minuten pro Sitzung.
Kosten: 110 EUR / Stunde, Minderverdiener 100 EUR / Stunde.
Alle Therapieangebote werden als Selbstzahlerleistung abgerechnet! Bei Privatversicherten, privat zusatzversicherten oder Beihilfeberechtigten je nach Versicherung und Vertrag können die Behandlungskosten ganz oder teilweise erstattet werden.
Erbrachte Leistungen entsprechen dem Leistungsverzeichnis der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).
Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Krankenversicherung, ob Leistungen eines sektoralen Heilpraktikers (Heilpraktiker für Psychotherapie) übernommen werden.
Info: Ariane Donhauser 0151 43 277 435
Email: ariane.donhauser@ad-therapie.de

Termin anfragen >

Nicht immer ist die Ankunft eines Kindes nur mit Glücksgefühlen verbunden. Bei 10 bis 15 Prozent der Mütter löst diese neue Lebenssituation eine Krise aus. Sie leiden unter einer postpartalen Depression. Die meisten Betroffenen leiden still. Aus Scham versuchen Betroffene oft so lange wie möglich, die Fassade einer glücklichen Mutter aufrechtzuerhalten. Eine Depression nach der Geburt kann jederzeit in den ersten beiden Jahren nach der Entbindung auftreten. Anzeichen wie Grübeln, Versagensängste, tiefe Traurigkeit, häufiges Weinen, Reizbarkeit, Erschöpfung, innere Leere und Antriebslosigkeit entwickeln sich meist schleichend. Die betroffenen Mütter sind häufig geplagt von Selbstzweifeln. Oftmals haben sie das Gefühl, ihr Kind nicht richtig lieben und seinen Bedürfnissen nicht gerecht werden zu können. Aber auch Konzentrations-, Appetit – und Schlafstörungen sowie Kopfschmerzen, Schwindel, Herz- und andere psychosomatische Beschwerden werden häufig genannt. Unter dem Druck des Umfelds, dass man doch glücklich sein muss, schämen sich betroffene Mütter ihrer Gefühle und wissen nicht, dass sie an einer behandelbaren Krankheit leiden. Dadurch wird ihr Leiden unnötig verlängert und die Krankheit kann sich schleichend verschlechtern. Seien Sie aufmerksam gegenüber sich selbst und verbergen Sie Ihre Gefühle nicht. Eine postpartale Depression ist eine Krankheit, die sich behandeln lässt. Kommen sie gerne auf mich zu. Ich biete Ihnen zeitnah einen Gesprächstermin an und unterstützte Sie auf Ihrem Weg aus der Belastungssituation und Krise heraus.
Leitung: Sigrid Zierer
Qualifikation: Diplom Sozialpädagogin (FH), Personalentwicklung M.A., Zusatzqualifikation Psychotherapie mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie (DGVT)
Dauer: 50 Minuten
Kosten: nach Vereinbarung
Info: 0179-1622661
Email: sigrid.zierer@gmx.de
Termine: nach Absprache
Weiterführende Informationen: www.schatten-und-licht.de

Termin anfragen >

Neben körperlicher Bewegung ist eine gesunde Ernährung unerlässlich um sich im Gleichgewicht zu befinden, denn auch sie hat Auswirkungen auf Körper und Geist.

In einem Beratungsgespräch gebe ich Dir Informationen über eine gesunde und ausgewogene Ernährung und erarbeite mit Dir ein persönliches Ernährungsprogramm.

Inhalte meiner Ernährungsberatung sind:

  • Ernährung in Schwangerschaft und Stillzeit
  • Schwangerschaftsdiabetes
  • Säuglings und Kleinkindernährung
  • Gesund abnehmen nach der Schwangerschaft
  • Dauerhafte Reduzierung von Übergewicht
  • Gesunde Ernährung in den Berufsalltag integrieren
  • Nahrungsmittel-Unverträglichkeiten
  • Darmsanierung

Leitung: Nina Wasserbauer
Qualifikation: Heilpraktikerin, zertifizierte Ernährungsberaterin, zertifizierte physiotherapeutisch und ärztlich geprüfte PhysioFlowYoga-Lehrerin 300STD,
Zusatzqualifikation: Massage für Schwangere
Dauer: 45 bis 60 Minuten 
Kosten: 65€ inkl. MwSt.
Info: 0173-1845124
Email: kontakt@nina-wasserbauer.com

Termin anfragen >

Eine schwere Geburt, wenn ein Kind zu früh kommt oder geholt werden muss, dann z.B. in den Brutkasten oder ins Wärmebettchen kommt und von der Mutter plötzlich getrennt wird, wenn ein Notfallkaiserschnitt durchgeführt werden muss etc….

Das alles kann sich auf das Kind und seine weitere Entwicklung, die Mutter und auch auf den Vater, negativ auswirken. Mit sanften Methoden der Psychotherapie / Traumatherapie wie z.B. EMDR können diese emotionalen Belastungen bearbeitet und ausgeheilt werden.


Leitung: Ariane Donhauser
Qualifikation: Heilpraktikerin für Psychotherapie
Dauer: Für Erwachsene ca. 90 Minuten, für Kinder ca. 60 Minuten pro Sitzung.
Kosten: 110 EUR / Stunde, Minderverdiener 100 EUR / Stunde.
Alle Therapieangebote werden als Selbstzahlerleistung abgerechnet! Bei Privatversicherten, privat zusatzversicherten oder Beihilfeberechtigten je nach Versicherung und Vertrag können die Behandlungskosten ganz oder teilweise erstattet werden.
Erbrachte Leistungen entsprechen dem Leistungsverzeichnis der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).
Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Krankenversicherung, ob Leistungen eines sektoralen Heilpraktikers (Heilpraktiker für Psychotherapie) übernommen werden.
Info: Ariane Donhauser 0151 43 277 435
Email: ariane.donhauser@ad-therapie.de

Termin anfragen >

Systemisches Coaching und Kommunikationstraining

Du bist Mutter, Partnerin, Hausfrau, Arbeitskollegin, Freundin, Schwester und Tochter … Aber wo stehst Du als eigenständige Frau mit all Deinen Wünschen, Träumen, Bedürfnissen und Zielen – privat und beruflich?

Der gesellschaftliche Druck ist hoch und beeinflusst das natürliche Denken, Fühlen und Handeln. Allen Anforderungen gerecht zu werden erfordert ein hohes Maß an Energie und Disziplin und führt oft zu Stress oder sogar tiefen Krisen. Burnout, Depressionen und Suchtverhalten von Müttern sind heute keine Ausnahmen mehr.

Mein Gesundheitscoaching auf Basis der „Positiven Psychologie“ hilft Dir dabei, Resilienz – also psychische Widerstandskraft – aufzubauen und diesen Anforderungen etwas entgegen zu setzen. Positive Emotionen, Engagement und Beziehungen, das Leben von Werten sowie das Erreichen Deiner persönlichen Ziele verhelfen Dir zu einem erfüllten und glücklicheren Leben.

Gemeinsam arbeiten wir ziel- und lösungsorientiert an Deinen Stärken und Ressourcen und machen uns auf den Weg zu mehr Selbstmitgefühl, Akzeptanz und Achtsamkeit. Ein vertrauensvoller professioneller Umgang mit Humor und Spaß sowie der Bezug zu Natur und Bewegung sind mir wichtig – damit du Entspannung vom Alltag, Distanz zu Deinen Problemen und Klarheit für neue Wege finden kannst.

Coach: Nicole Widder-Flierl
Qualifikation: Kommunikationstrainerin, Systemisches Coaching, Gesundheitscoaching auf Basis der positiven Psychologie, Krankenschwester
Dauer: 60 Minuten
Kosten: 80 Euro (für ALG 1 Empfänger mit AVGS kostenlos)
Info: 0172-4888834
Email: n.widder@t-online.de
Termin: nach Vereinbarung

Termin anfragen >

RIT ® kann z.B. bei Lern- und Verhaltensproblemen helfen.

Frühkindliche Reflexe, s.g. Urreflexe sind wichtige genetisch festgelegte Bewegungsmuster. Während Schwangerschaft und erstem Lebensjahr sind Reflexe ein wichtiger Bestandteil für die Entwicklung des Kindes. Die dafür notwendigen, automatisierten Bewegungen verbinden gleichzeitig die verschiedenen Gehirnareale.

Werden diese Bewegungsmuster durch unser internes System nicht planmäßig durchgeführt, z.B. wenn ein Kind nicht krabbelt, kann es zu Entwicklungsverzögerungen kommen, die sich wie folgt auswirken können:

  • Fehlendes flüssiges Lesen, Schreiben und Rechnen
  • Unkonzentriertheit
  • Körperliche Unruhe
  • Schlechte Körperkoordination
  • Fein- und / oder grobmotorische Schwächen

Leitung: Ariane Donhauser
Qualifikation: Heilpraktikerin für Psychotherapie
Dauer: Für Erwachsene ca. 90 Minuten, für Kinder ca. 60 Minuten pro Sitzung.
Kosten: 110 EUR / Stunde, Minderverdiener 100 EUR / Stunde.
Alle Therapieangebote werden als Selbstzahlerleistung abgerechnet! Bei Privatversicherten, privat zusatzversicherten oder Beihilfeberechtigten je nach Versicherung und Vertrag können die Behandlungskosten ganz oder teilweise erstattet werden.
Erbrachte Leistungen entsprechen dem Leistungsverzeichnis der Gebührenordnung für Heilpraktiker (GebüH).
Hinweis: Bitte erkundigen Sie sich vorab bei Ihrer Krankenversicherung, ob Leistungen eines sektoralen Heilpraktikers (Heilpraktiker für Psychotherapie) übernommen werden.
Info: Ariane Donhauser 0151 43 277 435
Email: ariane.donhauser@ad-therapie.de

Termin anfragen >

„Säuglinge sind Traglinge“
Was gibt es Schöneres als angekuschelt an Mama oder Papa die Welt zu entdecken? Durch den Körperkontakt im Tragetuch erfährt ihr Kind Nähe und Geborgenheit, eine liebevolle Beziehung zwischen Eltern und Kindern wird unterstützt. Aber auch im Alltag stellt das Tuch eine große Hilfe für die Eltern dar: die Hände sind frei für Geschwisterkinder oder Erledigungen in Haushalt oder Garten; Treppen und enge Türen stellen keine Hindernisse dar. Im Kurs erfahren Sie alles Wissenswertes zum Thema Tragen. Gemeinsam üben wir 3-4 geeignete Bindetechniken von Grund auf ein. Tuch falls vorhanden bitte mitbringen.

Leitung: Monika Schubert
Qualifikation: anthrop. Elternberaterin in der frühen Kindheit
Bemerkungen: Willkommen sind Schwangere, sowie Mütter und Väter mit Baby.
Nach Absprache sind auch Hausbesuche möglich.


Termine: nach Vereinbarung

Anmeldung: 0171-1895866 (Frau Schubert)

Termin anfragen >